IMG_20200809_161922
IMG_20200809_161922

press to zoom
IMG_20200809_161922
IMG_20200809_161922

press to zoom
1/1
element_kreis_.png

Nachhaltige
Familien
Tradition

Wir von den appartementsKOFLER, das sind Elfi, Otmar und Philip.

Wir brennen für unser Dorf und unseren kleinen Betrieb.
 
Auch wenn man es dem Haus nicht ansieht, so ist es in den Grundmauern doch ca. 200 Jahre alt. Natürlich hat es nicht als Beherberungsbetrieb begonnen, sondern als Bauernhof und Tischlerei. Die Hubertuskapelle - früher gemäß unseres Vulgonamens Hausererkapelle genannt - steht als Hofkapelle noch immer fast unverändert da.
 
Was von den Vorfahren in kleinen Schritten ausgebaut und auch etwas verdeckt wurde, versuchen wir seit Frühjahr 2020 vorsichtig zu entstauben und ans Tageslicht zu bringen. So zum Beispiel massive Steinmauern und alte Bauteile aus Holz, unsere 70 Jahre alten Lärchentreppen und auch so manches Möbelstück das noch Opa fertigte.
 
Als Sinologe in die weite Welt gezogen und dort die Heimat wieder für sich entdeckt, legt jetzt auch Philip Hand an und führt weiter was vor 60 Jahren begann.
IMG_20210501_152531
IMG_20210501_152531

press to zoom
IMG_20210501_152531
IMG_20210501_152531

press to zoom
1/1
element_kreis_.png

Slow Travel

Nachhaltigkeit steht bei uns ganz vorne und für uns ist das nicht nur ein Marketinggag sondern eine Lebens-einstellung. Eine Bahnreise zu uns ist daher nicht nur empfehlenswert, sondern ob der Lage auch bequem.